Abschied

Am 6. April ist Burkhart Seidemann, Theologe, Pantomime, Theaterleiter, Regisseur,  Fantast, Realist, Utopist, Menschen Zugewandter, sich um andere Seelen Sorgender  in Berlin mit 72 Jahren gestorben. Vor einigen Jahren hatten wir uns mal als Frau Merkel & Herr Kohl zum Neujahrsempfang der LINKEN unters Volk gemischt und unter unseren Gummimasken Tränen gelacht über manch moralinsaure Reaktion unserer in feines Tuch gehüllten Parlamentarier. Frau Merkel und Herr Kohl Silvester 2013 Mensch Burkhart, nun warten Deine Bücher in der Stargarder Strasse darauf von uns mitgenommen, gelesen und gehütet zu werden. Seidemann (2) - Kopie Seidemann (1) - Kopie Du fehlst!!!! Schon jetzt !!!!! Wir waren diese Woche verabredet. Warum ging es plötzlich doch so schnell? Sicher wirst da oben Jean Pacalet wiedertreffen und  auch Bettina Schubert vom Hackeschen Hoftheater, Deiner langjährigen Wirkungsstätte. Und irgendwann werden auch wir uns wiedersehen. Denn der Tod ist ja  keine Erfahrung,  sondern eine Widerfahrung, die nur in den Herzen der Weiterlebenden  ausgehebelt werden kann. In Traurigkeit und Dankbarkeit für die gemeinsame Zeit hier unten. Deine Barbara